<- Transparent Proxy (Linux) Inhalt Live-DVD: Boot Optionen ->

JonDo Live-DVD

Die JonDo Live-DVD stellt eine sichere und vorkonfigurierte Umgebung für anonymes Surfen, Mailen, Chatten, Bloggen mit verschiedenen Anonymisierungs­diensten bereit (JonDonym, Tor Onion Router, POND, Remailer). Die DVD basiert auf Debian "wheezy". Das ISO-Image kann von der Downloadseite herunter geladen werden.

Einsatzgebiete der Live-DVD:

Hardware Anforderungen an den Computer zur Nutzung der Live-DVD:

Boot-Medium erstellen

Nach dem Download des ISO-Images können Sie es auf eine DVD brennen oder einen bootfähigen USB-Stick erstellen. Ein USB-Stick bietet eine deutlich höhere Geschwindigkeit bei der Arbeit. ür die Installation benötigt man einen USB-Stick mit 1,5 GB freiem Speicher. Mit WINDOWS können Sie den Universal USB Installer von Pendrivelinux.com nutzen, um das ISO-Image der Live-DVD auf einen USB-Stick zu "brennen". Unter Linux kann man das Tool dd auf der Kommandozeile nutzen.

Weitere Vorbereitungen

Für eine effiziente Arbeit einer Live-DVD sind in der Regel einige persönliche Daten nötig. Diese Daten können auf einem (verschlüsselten) USB-Stick gespeichert werden, der dann in der Live-Umgebung eingebunden wird, um die Daten zu importieren.

Rekapitulieren Sie die Passwörter für Internet-Zugang (WLAN, DSL...), E-Mail Postfächer, Jabber Account, Firefox Sync Account usw. damit sie bei Bedarf in der Live-Umgebung verwendet werden können.

 

<- Transparent Proxy (Linux) Inhalt Live-DVD: Boot Optionen ->