<- Minifenster Inhalt JonDoDaemon ->

Kommandozeilenargumente für JonDo

JonDo kann auch über die Kommandozeile gestartet werden. Führen Sie dazu die Datei JAP.jar mit dem folgenden Befehl aus: java -jar JAP.jar <Kommandozeilenoptionen>

Für Windows verwenden können Sie folgendes Kommando verwenden: javaw -jar JAP.jar <Kommandozeilenoptionen>

Dabei können Sie folgende Kommandozeilen-Optionen angegeben:

Beispiel:
Um JonDo im minimierten Fenster zu starten, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, wechseln Sie in das Verzeichnis in der die Datei JAP.jar liegt und geben Sie folgenden Befehl ein: java -jar JAP.jar --minimized

Unter Windows öffnen sie die DOS-Box und geben Sie folgenden Befehl ein: javaw -jar JAP.jar --minimized

Sie können diese Argumente auch in Windows-Verknüpfungen verwenden. Klicken Sie dafür einfach mit der rechten Maustaste auf die JonDo-Verknüpfung, wählen Sie Einstellungen und editieren Sie die Verknüpfung wie folgt:

Ziel: <Pfad zu JonDo>\jap.exe <Kommandozeilenargumente>
Ausführen in: <Pfad zu JAP.jar>

Ersetzen Sie dabei <Pfad zu JonDo> durch den Pfad, in dem die Dateien JAP.jar und japdll.dll liegen, (typischerweise C:\Programme\JonDo) und wählen Sie für <Kommandozeilenargumente> die von Ihnen gewünschten Argumente.

<- Minifenster Inhalt JonDoDaemon ->