FAQ JonDo FAQ JonDoFox FAQ Bezahlung

Häufig gestellte Fragen zum JonDoFox und JonDoBrowser

  1. Wie kann ich meine alten Firefox-Lesezeichen in JonDoFox importieren?
  2. Eine bestimmte Webseite funktioniert nicht wie gewünscht. Was muss ich tun?
  3. Der IP-Check zeigt plötzlich viele Fehler an und das JonDoFox-Add-On scheint deaktiviert zu sein.
  4. Wie kann ich Web-Videos über JonDoFox ansehen?
  5. Ich muss ab und zu Flash-Applets aktivieren. Wie kann ich meine Sicherheit dabei erhöhen?
  6. Beim Surfen mit JonDoFox kann man nur eine Seite zurück gehen, kann man das ändern?
  7. JonDoBrowser löscht meine Suchanfragen sofort. Wie kann ich dieses Feature abstellen?
  8. Ich habe das Update der Add-ons auf "manuelles Update" umgestellt. Warum werden trotzdem
    Verbindungen zu den Servern mozilla.com, eff.org und anonymous-proxy-servers.net aufgebaut?
  9. Beim Aufruf einer SSL-verschlüsselten Webseite erhalte ich den Fehler "Error code: ssl_error_no_cypher_overlap".
  10. Kann JonDoBrowser abgebrochene Browsersitzungen automatisch wiederherstellen?
  11. Wie kann ich den Browserverlauf deaktivieren?
  12. Mein JonDoFox zeigt mir "JonDoFox null" in der Titelleiste an. Was ist passiert?
  13. Auf einigen Webseiten erscheinen statt manchen Icons nur komische Kringel. Wie bekomme ich diese Grafiken wieder geladen?
  14. Ich würde mir gerne später noch einmal die JonDoBrowser Featureseite anschauen
  15. Einige Browser besitzen einen sogenannten Private Browsing Mode (PBM). Beeinträchtigt dieser den JonDoFox oder ist beides dasselbe?

Antworten zum JonDoBrowser

  1. Wie kann ich meine alten Firefox-Lesezeichen in JonDoFox importieren?

    Wenn Sie Ihre Lesezeichen aus dem Standard-Profil von Firefox in das JonDoFox-Profil übernehmen möchten, dann gehen Sie wie folgt vor:

    1. Im JonDoFox können Sie mit dem Menpunkt "Datei -> Anderes Profil öffnen -> default" das Standard-Profil öffnen.

    2. Öffnen Sie die Lesezeichenverwaltung über den Menüpunkt "Lesezeichen -> Alle Lesezeichen anzeigen"

    3. Exportieren ein Backup Ihrer Lesezeichen in eine Datei. (Menüpunkt "Import und Backup -> Backup")

    4. Im JonDoFox-Profil können Sie dieses Backup in der Lesezeichenverwaltung importieren.

  2. Eine bestimmte Webseite funktioniert nicht wie gewünscht. Was muss ich tun?

    In den meisten Fällen hilft es bereits, die hier beschriebenen Einstellungen für JavaScript und Cookies vorzunehmen.

    Wo das nicht ausreicht, empfehlen wir folgende Schritte am Beispiel von www.posteo.de:

    1. Cookie Controller: Klicken Sie auf das Cookie-Icon und wählen Sie Cookies für posteo.de für diese Sitzung erlauben oder Cookies erlauben für posteo.de

    2. Klicken Sie auf das JonDoFox-Icon, und dann auf Einstellungen und setzen Sie dort Aktiviere Referrer-Management auf AUS.

  3. Der IP-Check zeigt plötzlich viele Fehler an und das JonDoFox-Add-On scheint deaktiviert zu sein.

    Zu diesem Fall hilft Ihnen dieser Blogeintrag sicher schnell weiter: Zum Blogeintrag

  4. Wie kann ich Web-Videos über JonDoFox ansehen?

    Um nicht das gefährliche Flash im Browser aktivieren zu müssen, sollten Sie Web-Videos mit UnPlug auf Ihre Festplatte herunterladen und von dort abspielen. Dies erspart Ihnen außerdem den Download-Datenverkehr, wenn Sie ein Video mehrmals betrachten wollen.

    Hinweis: Auf kostenfreien Mix-Kaskaden ist die maximal zulässige Dateigröße für unverschlüsselt via HTTP übertragene Downloads auf 2 MB begrenzt! Die bei Videos üblichen Dateien können sie nur über die kostenpflichtigen Premiumdienste herunter laden.

  5. Ich muss ab und zu Flash-Applets aktivieren. Wie kann ich meine Sicherheit dabei erhöhen?

    Wenn Sie Web-Videos auf Videoportalen betrachten möchten, brauchen Sie kein Flash. Sie sollten Flash nur dann im Browser ausführen lassen, wenn Sie genau wissen, was Sie tun. Setzen Sie dann aber zumindest vorher möglichst restriktive Sicherheits­einstellungen. Eine Anleitung zur Anonymisierung von Flash-Applets finden sie in unserer Online-Hilfe.

    Um automatisierte Angriffe über Flash auf Ihr System zu verhindern, sollten Sie Flash-Inhalte in einer virtuellen Umgebung, wie VMWare oder Virtual PC, oder in einer Sandbox ausführen.

    Hinweis: Viele Webseiten zeigen Flash-Applikationen erst an, wenn Sie für diese Seiten vorher JavaScript zulassen.

  6. Beim Surfen mit JonDoFox kann man nur eine Seite zurück gehen, kann man das ändern?

    Dabei handelt es sich um ein Sicherheitsfeature des JonDoFox um die Auswertung der Session History durch die besuchten Webseiten zu verhindern. Wenn Sie mehr besuchte Webseiten in der Session History speichern möchten, um mit dem "Back-Button" weiter zurück gehen zu können, müssen Sie folgende Variable unter der Adresse "about:config" ändern: extensions.jondofox.sessionhistory.max_entries = 2

    Der Standardwert des JonDoFox ist 2. Erhöhen Sie diesen Wert auf 5, 10 oder 20, um mehr Webseiten in der Session History zu speichern und starten Sie den Browser neu.

  7. JonDoFox löscht meine Suchanfragen sofort. Wie kann ich dieses Feature abstellen?

    Dabei handelt es sich um ein Sicherheitsfeature des JonDoFox, um Ihre Suchbegriffe zu schützen. Wenn Sie dieses Feature zu deaktivieren deaktivieren wollen, dann geben Sie "about:config" in die Adresszeile Ihres Browsers ein, bestätigen Sie die Warnung und setzen Sie die folgende Variable auf "false": extensions.jondofox.delete_searchbar = false

  8. Ich habe das Update der Add-ons auf "manuelles Update" umgestellt.
    Warum werden trotzdem Verbindungen zu mozilla.com, eff.org und anonymous-proxy-servers.net aufgebaut?

    Die Umschaltung auf "manuelles Update" unterbindet nur die automatische Installation von aktualisierten Updates aber nicht den Update Check und den Download aktualisierter Add-ons. Die Deaktivierung des Update Check ist in der Dokumentation von Mozilla Firefox beschrieben. Sie müssen unter Adresse "about:config" für jedes Add-on eine Variable nach folgendem Schema neu anlegen und auf "false" setzen: extensions.<GUID>.update.enabled = false

    Die GUIDs der Add-ons finden Sie unter der Adresse "about:support". Wenn Sie das automatische Update für das JonDoFox-XPI deaktivieren, dann werden Sie auch nicht mehr über neu Versionen des JonDoFox/JonDoBrowser benachrichtigt.

  9. Beim Aufruf einer SSL-verschlüsselten Webseite erhalte ich den Fehler "Error code: ssl_error_no_cypher_overlap".

    Da das Protokoll SSL v3 seit Jahren unsicher ist und den Status "broken" hat, ist es im JonDoFox deaktiviert. Es gibt jedoch einige ganz wenige Webseiten, die das aktuelle TLS-Protokoll für die HTTPS-Verschlüsselung (noch) nicht unterstützen. Wenn Sie eine dieser Webseiten aufrufen wollen, dann müssen unter der Adresse "about:config" folgende Variable setzen:

    security.tls.version.min = 0

    Nach dem Besuch der Webseite sollten Sie die Änderung wieder rückgängig machen.

  10. Kann JonDoFox abgebrochene Browsersitzungen automatisch wiederherstellen?

    Ja. Allerdings werden dadurch Informationen über aufgerufene Webseiten auf der Festplatte bzw. dem Wechselträger gespeichert. Die Aktivierung dieser Funktion ist deshalb nicht empfehlenswert. Für alle, die es dennoch tun möchten ist in der Adresszeile "about:config" einzugeben und dort folgende Einträge anzupassen: browser.sessionstore.enabled = true
    browser.sessionstore.resume_session_once = false
    privacy.item.history = false
    browser.startup.page = 3

  11. Wie kann ich den Browserverlauf deaktivieren?

    Der Browserverlauf ist im JonDoBrowser bereits standardmäßig deaktiviert. Das, was in der Adresszeile angezeigt wird, sind lediglich Ihre Lesezeichen, damit Sie einen schnellen Zugriff darauf haben. Aus sicherheitstechnischer Sicht gibt es keinen Grund, dies abzuschalten. Falls Sie die (nach derzeitigem technischen Stand unbegründete) Sorge haben, dass Ihre Lesezeichen von Webseiten ausgelesen werden könnten, so sollten Sie alle Lesezeichen löschen und keine neuen Lesezeichen im Browser anlegen, anstatt lediglich deren Anzeige auszublenden.

  12. Mein JonDofox zeigt mir "JonDoFox null" in der Titelleiste an. Was ist passiert?

    Vermutlich benutzen Sie noch andere Tools, wie den InternetSpurenVernichter von Steganos. Dieser löscht zum Beispiel die Eigenschaft im JonDoFox, die für das Setzen der Versionsnummer in der Titelleiste verantwortlich ist, weswegen in diesem Fall "null" als Wert erscheint. Doch nicht nur das: Weitere Eigenschaften Ihres Profils werden durch den Einsatz des Spurenvernichters ohne Ihr Wissen und Ihre Zustimmung verändert. Zum Beispiel wird die Suchmaschine auf 'Yahoo' gesetzt und Einstellungen in anderen Erweiterungen (Adblock, ProfileSwitcher) werden geändert. Kurzum, es ist gefährlich sich auf solche Tools zusätzlich zum JonDoFox zu verlassen, zumal unser Broswerprofil die relevanten Surfdaten mit dem Schließen des Browsers automatisch löscht.

  13. Auf einigen Webseiten erscheinen statt manchen Icons nur komische Kringel. Wie bekomme ich diese Grafiken wieder geladen?

    Klicken Sie auf das Noscript-Icon, und dann im Menü auf Einstellungen,Eingebettete Objekte. Dort deaktivieren Sie bitte Nachladen von Schriften mittels @font-face verbieten.

  14. Ich würde mir gerne später noch einmal die JonDoBrowser Featureseite anschauen.

    Geben Sie einfach "about:jondofox" in die Adresszeile Ihres Browsers ein.

  15. Einige Browser besitzen einen sogenannten Private Browsing Mode (PBM).
    Beeinträchtigt dieser den JonDoFox oder ist beides dasselbe?

    Beide Modi unterscheiden sich und es ist nicht empfehlenswert, den PBM zu aktivieren, wenn Sie anonym surfen möchten. Z.B. gibt es keine HTTP Headeranpassung im PBM und andere subtile Unterschiede zwischen beiden Modi, was Ihre Anonymität gefährden könnte.